Seidenteppiche aus der Türkei

Der bekannteste älteste Teppich wurde von dem russischen Archäologen Rudenko im Altaigebirge 1946 entdeckt. Dem Pazyryk Teppich genannten heute noch erhaltenen Relikte sind im Museum Sankt Petersburg zu bewundern. Bei der Herstellung dieses Teppichs wurde der `Türkische Knoten´ verwendet, ein Indiz darauf, dass die traditionelle Knüpfkunst u.a. in der Türkei ihre Anfänge gefunden hat.

Unter strenger Kontrolle und unter Verwendung besten Seidenmaterial werden noch heute Meisterstücke geschaffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.