Wasserleitung von Side

 Aquadukt Side      Aquadukt Side 2      Aquadukt Side 3  

 Aquadukt Side 4    Aquadukt Side 5   Rille als Wasserkanal zu Aquadukt Rille als Wasserkanal zu Aquadukt

Die römische Wasserleitung von Side faengt von den Oymapınar Stausee an, wo die von den Meeresspiegel 36 m hohe Quelle unter den Stausee geblieben ist. Die Wasserleitung, die Side über 24 Aquaedukte mit Wasser aus der Quelle des Melas (Manavgat Çay) versorgte,  ist insgesamt 32 km lang und man sieht am Anfang dieses Felskanaele (Rillen) an den Staudamm , sowie auch Tunnels auf der Strecke. 

—– 

SİDE SU YOLU 

Side’ye su sağlayan Roma zamanından kalma su yolu Oymapınar Barafı altında kalan deniz seviyesinden 36 m yükseklikteki bir kaynaktan besleniyordu. Bu su yolu  toplam 32 km uzunlukta idi ve 24 su kemerinden oluşuyordu. Kaynağın başı Oymapınar Barajında kayalara oyulmuş su kanalları ile yol üzerinde su kemerlerini  birbirine bağlayan su tünelleri görülmeye değer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.