Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Hethiter’

AMM (8)

Gott , verlangsam mich

Beruhige meinem Kopf, bring mein Herz zur Ruhe …
in der Unendlichkeit der Zeit , balanciere meine Hektik.
Im Chaos des Tages gib mir die Gelassenheit der in Ewigkeit lebenden Hügel.
Wasche meine Nerven und meine Muskelverspannungen weg, mit der Melodie die in meiner Erinnerung lebenden Flüsse.
Lass mir die faszinierende und heilende Kraft des Schlafes spüren …
Bring mir bei, die Kunst der augenblickliche Freuden zu leben.
Lehr mich, zu verlangsamen auf eine Blume zu blicken,  zu halten einen Hund oder einer Katze zu streicheln, ein paar Zeilen aus einem guten Buch zu lesen, um Fische zu fangen, in den Träumen zu tauchen …

Erinner mich jeden Tag an die Geschichte der Schildkröte und Kaninchen.
Erinner mich, dass der Sieger des Rennens nicht immer der Schnelläufer ist , dass es eine Menge wichtiger Dinge gibt, als die Geschwindigkeit des Lebens zu erhöhen…
Erlaube mir, nach oben über die Zweige der majestätischen Eiche zu schauen. Ich soll sehen, dass seine Grösse und Stärke von der langsamen und guten Wachstums abhängt.

Gott verlangsam mich und hilf mir, meine Wurzeln in Richtung der Werte der lebenden Erde senden. Hilf mir , damit ich reifer und robuster zu der Sterne meinem Schicksals steigen kann.

Und am wichtigsten von allem …

Gott ,
Gib mir den Mut, die Sachen, die ich ändern kann, zu ändern,
Die Geduld, um die Dinge, die ich nicht ändern kann, zu dulden
Die Klugheit den Unterschied zwischen zwei Sachen zu wissen
Und gib mir Freunde, die mich von der Blindheit und Lügen der Liebe schützen …

( 2000 v.Chr.)

Advertisements

Read Full Post »

Bereits in 1500 v.Chr. siedelten sich die Hethiter am Roten Fluss an, und stellten aus den tonhaltigen Ablagerungen hochwertige Töpferwaren her.

Seit über 3000 Jahren werden in diesem Gebiet entlang des Flusses das Wissen und die Fähigkeiten des Töpferns von einer Generation an die nächste weitergegeben. In Avanos bzw. Kappadokien gibt es hunderte von Töpferfamilien, in denen jeder männliche Nachkomme das Handwerk lernen muss. Die Herstellung von Terrakotta-Töpfen ist eine alte Tradition in Avanos, wo es ist möglich, eine kostenlose Demonstration der Arbeit in der Töpferei zu sehen.

  

Read Full Post »